Mitmachen
Join
MOSAIC 2021
ONLINE PREMIERE – 19.06.2022
Regie:
Stefan Herrmann

Projektleitung:
Christina Siegert

Filmische Umsetzung: Justus Maus
Jasper Sander
Blue Water Films

Fotos:
Nathan Dreessen

Darstellerinnen:
Marcelina Jarosz
Hala Kadoura
Ronja Kunst
Meryam Lahnine
Lotte Murno
Sophia Wolf

Mit besonderem Dank an:
ku: Raum für queerfeministische Dominanz
Kiosk Trinkhalle am Bonner Talweg
Julia Buchwald
Javier Morcillo
Carla Gröschel
Lydia Penkert
Livia Fingerhut






Premiere: 19.06.2022
Online Aufführung









MOSAIC ist eine Bürgerbühne für junge und alte Menschen mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrungen aus Bonn. Wir entwickeln mit den Teilnehmenden ein Jahr lang ein Theaterprojekt zu einem gesellschaftlich relevanten Thema.

Sich wieder richtig begegnen, in einen Austausch kommen und gemeinsam eine Gesellschaft gestalten die Raum für Träume und Utopien lässt – das war im letzten Jahr die Hoffnung von uns allen.

Unsere Teilnehmenden haben sich im zweiten Projektjahr daher mit ihren Hoffnungen, Wünschen und Forderungen in Bezug auf das Zusammenleben in unserer Gesellschaft auseinandergesetzt. Mit dem Fokus auf die gesellschaftlichen Anforderungen an Frauen ist ein Kurzfilm entstanden der Bestehendes hinterfragt und neue Wege des Zusammenlebens darstellt.

Wie gern hätten wir Ihnen, liebes Publikum, die so entstandenen Szenen als Theateraufführung präsentiert! Live. Vor Ort, in einem nahen und intimen Austausch. Doch auch 2021 wollte es nicht so. Die Corona-Pandemie hat fast die gesamte Kulturbranche vor die Computer gezwungen und so das gemeinsame Erleben, das gemeinsame Berührtwerden zunichte gemacht.

Der Kurzfilm MOSAIC wurde im Rahmen des Integrationsprojekts MOSAIC realisiert. Möglich gemacht wir MOSAIC durch eine Förderung über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge durch Mittel des Bundesinnenministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

Wer sich dafür interessiert, an MOSAIC teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, zu einer Probe zu kommen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wir freuen uns, Euch kennenzulernen! Schreibt uns einfach hier eine Nachricht.


Fotos ©Nathan Dreessen








Mark